Start

“Es braucht also eine enorme Stilsicherheit, um ein solches Projekt zu stemmen.
Dieses Duo hat es geschafft.  Das sollte man sich anhören.  Unbedingt.”
Jazzpodium

“Aber möchte man “Lush Life”, “Fever” und “Cry Me a River” wirklich immer und immer wieder hören ?
In Interpretationen wie denen von Frau Contra Bass liebend gern.”
Journal Frankfurt

“… dass sich hier zwei Könner gefunden haben. Sympathisches drittes Album. “
Gitarre&Bass

“Bannender Dialog zweier emotionsstarker Stimmen.”
Giessener Anzeiger

“…sensible Neuorientierungen….intelligente Reduktionen…”
Jazzthing